Page 1 of 1

Anfänger-Doku?

Posted: Fri 9. Jan 2015, 18:06
by hans
Hallo,

ich habe mir RailModeller Pro gekauft, um damit Slotcar-Streckenpläne zu erstellen. Muss ich dazu wirklich die Schienen einzeln aus der Palette auf die Arbeitsfläche ziehen und dann selbst pixelgenau positionieren, oder kann das Programm die Gleise auch selbst verbinden? Ist es möglich, Kurven automatisch vom Programm so drehen zu lassen, dass sie an das Gleisende passen, oder muss das manuell gemacht werden? Gibt es eine Möglichkeit, die vorhandenen Gleise zu erfassen, so dass man nur die Teile verplanen kann, die auch vorhanden sind?

Danke und schöne Grüße,
Hans

Re: Anfänger-Doku?

Posted: Fri 9. Jan 2015, 18:28
by RailModeller Support
Hallo -

Tutorials folgen in Kürze!
Bei Slot Cars ist die Empfindlichkeit z.Z. scheinbar zu niedrig, der magnetische Bereich wird vom Programm zu klein berechnet:
Das automatischen 'Andocken' (und auch Drehen der Teile) funktioniert momentan nur, wenn die Gleisenden recht genau übereinander liegen.

Sorry, ist in der Testphase leider untergegangen und wird sobald wie möglich korrigiert!

Das Handbuch ist im Hilfe Menü untergebracht (RailModeller Pro Hilfe).

Merci,
Jan

Re: Anfänger-Doku?

Posted: Fri 9. Jan 2015, 19:33
by Bergen
Also have a look at the youtube video, it's a nice introduction to this new version: https://www.youtube.com/watch?v=9_WOpd3myeA

Re: Anfänger-Doku?

Posted: Fri 9. Jan 2015, 19:55
by hans
Hallo Jan,

vielen Dank - in einer größeren Zoom-Stufe funktioniert es ein bisschen besser. Funktioniert die "Parallelgleis hinzufügen"-Funktion auch mit Slotcar-Material (Ninco hier)? Und: Gibt es eine Tastenkombination, mit der man eine Schiene drehen kann? Mit der Maus ist das ziemlich mühsam.

Danke jedenfalls und schöne Grüße,
Hans

Re: Anfänger-Doku?

Posted: Fri 9. Jan 2015, 20:02
by hans
Bergen wrote:Also have a look at the youtube video, it's a nice introduction to this new version: https://www.youtube.com/watch?v=9_WOpd3myeA
Cool, thanks! Some of the tricks don't seem to work with Slotcar tracks yet, but I can make some progress now :)